Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Dienstag, 18. Januar 2022, 10:30 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 38468

Vandalismus mit unbekanntem Stoff sorgt für Gefahrguteinsatz der Feuerwehr:
Mehrere Fahrzeuge auf Parkplatz von Hochhaus beschädigt und mit unbekannter Flüssigkeit übergossen - Scheiben zerstört, Lack löst sich teilweise ab

Feuerwehr führt Messungen durch, kann aber keine gefährlichen Werte feststellen - Hintergründe und Verursacher unklar, Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 18. Januar 2022, 10:30 Uhr

Ort: Delmenhorst, Niedersachsen

 

(ah) Ein Gefahrguteinsatz der Delmenhorster Feuerwehr am Dienstagmorgen ist offenbar auf Vandalismus bzw. eine ungewöhnliche Sachbeschädigung zurückzuführen: Auf dem Parkplatz eines Hochhauses an der Seestraße wurden mehrere beschädigte Fahrzeuge entdeckt. An den Fahrzeugen waren Scheiben zerstört, allerdings wurden die Wagen zudem mit einer Flüssigkeit überschüttet, die den Lack teilweise ablöste, so dass die Feuerwehr zur Erkundung alarmiert wurde.

Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz auf den Parkplatz und führten Messungen durch, die allerdings keine gefährlichen Werte ergaben. Die Flüssigkeit wurde abgespült und von einem Saugwagen der Stadtwerke aufgenommen.

Die Hintergründe und der oder die Verursacher sind noch unklar. Die Polizei ermittelt.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.