Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Montag, 17. Januar 2022, 18:00 Uhr
Potsdam, Brandenburg
News-Nr.: 38460

Polizeipferde trennen Demonstrationen:
500 Querdenker demonstrieren in Potsdam - Etwa die gleiche Anzahl an Gegendemonstranten hat sich am Demo-Weg versammelt - Polizei begleitet Aufzug mit zahlreichen Kräften - 10 Polizeipferde trennen Demonstranten von Gegendemonstranten

Demos verlaufen friedlich

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 17. Januar 2022, 18:00 Uhr

Ort: Potsdam, Brandenburg

 

(lg) Auch in Potsdam demonstrierten am Montagabend rund 500 Querdenker gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen. Bei ihrem Weg durch die Potsdamer Innenstadt wurde die Demonstration von der Polizei geschützt. Am Wegesrand hatten sich immer wieder Gruppen von Gegendemonstranten versammelt. Damit die beiden Lager nicht direkt aufeinander stießen, waren unter anderem zehn Polizeipferde eingesetzt. Diese trennten den Demonstrationszug von den Gegendemonstranten. Die Stimmung war überwiegend friedlich und es gab keine besonderen Vorkommnisse. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.