Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 13. Januar 2022, 13:10 Uhr
Schwanewede, Landkreis Osterholz, Niedersachsen
News-Nr.: 38424

Aus dem Wagen geschleudert:
Fahrer verliert auf gerader Landstraße die Kontrolle über SUV und überschlägt sich mehrfach - Fahrer wird aus dem Wagen geschleudert und unter dem Wagen eingeklemmt - Feuerwehr kann schwer verletzten Fahrer befreien - Rettungsdienst bringt Fahrer in ein Krankenhaus

Unfallursache noch unklar - Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 13. Januar 2022, 13:10 Uhr

Ort: Schwanewede, Landkreis Osterholz, Niedersachsen

 

(lg) Am Donnerstagmittag ereignete sich auf dem Hammersbecker Weg in Schwanewede ein schwerer Alleinunfall. Aus noch ungeklärter ursache verlor der Fahrer eines BMW X5 die Kontrolle über seinen SUV und fuhr nach einem Schlenker nach rechts, auf die Gegenfahrbahn - kreuzte einen Fußweg und überschlug sich mehrfach. Beim Überschlagen wurde der Fahrer aus dem Wagen heraus geschleudert und anschließend unter seinem tonnenschweren SUV auf einer Wiese eingeklemmt. Der Fahrer wurde schwert verletzt und musste durch die alarmierte Feuerwehr unter dem stark beschädigtem Wrack befreit werden. Er kam im Anschluss unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus. Warum es zu diesem heftigen Unfall auf gerader Landstraße kam ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.