DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Montag, 10. Januar 2022, ca. 08:30 Uhr
Wurster Nordseeküste, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen
News-Nr.: 38395

Große Hilfsbereitschaft nach Brand im Dorf:
Dachstuhl von Mehrfamilienhaus nach Explosion ausgebrannt - Haus weitgehend unbewohnbar - Benachbartes Seniorenwohnheim bietet den Bewohnern Unterkunft an und stellt sofort Getränke für Helfer und Betroffene bereit

Ursache noch unklar - Ein Leichtverletzter - Feuerwehr im Großeinsatz - Mehrere Haustiere gerettet - Haus kann zunächst nicht komplett betreten werden:

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 10. Januar 2022, ca. 08:30 Uhr

Ort: Wurster Nordseeküste, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen

 

(ah) Ein Brand in der Gemeinde Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven hat sofort eine große Hilfsbereitschaft im Ort nach sich gezogen:  Ein Mehrfamilienhaus war nach einer Explosion im oberen Bereich des Gebäudes in Brand geraten; das Feuer hatte sich rasch ausgeweitet, so dass der Dachstuhl in der Folge zerstört wurde und weite Teile des Hauses unbewohnbar wurden. Alle Bewohner konnten sich ins Freie retten; eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Das Haus konnte zunächst nicht komplett betreten werden; die Helfer konnten jedoch einige Haustiere aus dem Inneren retten.

Praktisch fast zeitgleich mit dem Eintreffen der Löschkräfte hatte die Leitung eines benachbarten Seniorenwohnheims schon eigene Hilfe für Einsatzkräfte und Betroffene in die Wege geleitet: Getränke wurden vor dem Heim bereitgestellt, so dass man sich erfrischen oder aufwärmen konnte. Auch aus einem nahen Discountmarkt wurden Getränke zur Einsatzstelle gebracht. Die schnelle Hilfe ging aber noch weiter: In dem Heim stehen rund 20 Betten leer, so dass den betroffenen Bewohnern, die zunächst nicht in ihre Wohnungen zurückkehren können, vorübergehend ein Dach über dem Kopf angeboten wurde - natürlich kostenlos. Die Ursache für die Explosion ist noch unklar. Entsprechende Ermittlungen laufen.

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.