Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Dienstag, 30. November 2021, ca. 11:00 Uhr
Landstraße bei Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 38050

Schneeglätte und heftige Böen sorgen weiter für Gefahren und Unfälle im Südwesten:
Kleintransporter kommt auf schneeglatter Landstraße bei starkem Wind ins Schleudern - Fahrzeug prallt gegen Böschung und kippt auf Fahrbahn - Fahrer verletzt ins Krankenhaus

Feuerwehr: "Winterreifen und vorsichtige Fahrweise sind wichtig, um bei diesen Wetterverhältnissen einem Unfall vorzubeugen" - DWD warnt vor Schneeverwehungen, Wind und Glatteis - Behinderungen auf vielen Straßen in der Region

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 30. November 2021, ca. 11:00 Uhr

Ort: Landstraße bei Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(ah) Schneeglätte und heftige Böen sorgen weiter für Gefahren und Unfälle im Südwesten: Auf einer Landstraße bei Sinsheim wurde genau diese tückische Kombination dem Fahrer eines Kleintransporters zum Verhängnis, als er auf schneeglatter Fahrbahn und bei starkem Wind die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Fahrzeug prallte in der Folge gegen eine Böschung und gegen einen Baum, bevor es stürzte schließlich auf die Fahrbahn stürzte.

Zahlreiche Einsatzkräfte wurden zur Unfallstelle gerufen und hatten selbst auf der Anfahrt mit den Witterungsverhältnissen zu kämpfen. "Auch Feuerwehrautos können ins Rutschen kommen", so Feuerwehrsprecher Holger Frank und fügt hinzu: "Winterreifen und vorsichtige Fahrweise sind wichtig, um bei diesen Wetterverhältnissen einem Unfall vorzubeugen".
Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Aufgrund der Rettungsarbeiten musste die Landstraße voll gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.