Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Dienstag, 30. November 2021, ca. 08:15 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 38048

Schwerer Straßenbahnunfall in Köln:
Junge Frau wird beim Überqueren der Gleise an Haltestelle von KVB-Bahn erfasst und schwer verletzt

Fahrer der Straßenbahn erleidet Schock - Frau wollte offenbar die Gleise überqueren, um stadteinwärts fahrenden Zug zu erwischen und übersah dabei die aus der Gegenrichtung einfahrende Bahn - Behinderungen im Straßenbahnverkehr

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 30. November 2021, ca. 08:15 Uhr

Ort: Köln, Nordrhein-Westfalen

 

(ah) Schwerer Straßenbahnunfall am Dienstagmorgen in Köln-Merheim: Eine junge Frau wollte die Gleise an der Haltestelle Kalker Friedhof überqueren, offenbar um eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn zu erwischen, und übersah dabei eine aus der Gegenrichtung einfahrende Bahn der Linie 1. Die Frau wurde von dem Zug erfasst, geriet unter den Triebwagen und wurde schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock.

Aufgrund des Vorfalls kam es zeitweise zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.