Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Samstag, 20. November 2021, 03:20 Uhr
Harpstedt, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 37957

Pferdchen sind durchgegangen:
Ford Mustang schleudert gegen mehrere Bäume – 34-jährige Fahrerin wird schwer verletzt – Polizei geht von einer Fahrt unter Alkoholeinfluss aus

Wagen kommt in leichter Kurve von Straße ab – Sportwagen hat nur noch Schrottwert

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 20. November 2021, 03:20 Uhr

Ort: Harpstedt, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(ch) Mindestens 421 Pferdestärken hat ein Ford Mustang GT. Zu viel für eine Autofahrerin in der vergangenen Nacht in der Gemeinde Harpstedt. Die 34-Jährige war mit ihrem Sportwagen auf der Bürsteler Straße unterwegs, als sie in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dort prallte sie gegen mehrere Bäume, wobei ihr Wagen wieder zurück auf die Straße gelenkt wurde und im gegenüberliegenden Grünstreifen stehen blieb.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nicht eingeklemmt, was angesichts der Zerstörung ihres Fahrzeuges als großes Glück bezeichnet werden kann. Dennoch zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Einen Hinweis fanden sie bereits zu Beginn der Unfallaufnahme. Die 34-Jährige hatte nach bisherigen Erkenntnissen Alkohol im Blut. Der Ford Mustang hat derweil nur noch Schrottwert.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.