Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Dienstag, 02. November 2021, 15:00 Uhr
Schlaitdorf, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg
News-Nr.: 37825

Spektakulärer Unfall - Schwerlastkran umgestürzt:
Großer Kran sollte auf engem Feldweg einen Strommast aufstellen, als Unterbau der Stürzen auf weichem Boden nachgibt - Stählerne Ausleger verbiet sch bei Aufschlag - Umstürzender Kran reißt auch Strommast mit sich

Fahrer wird bei Unfall verletzt und muss ins Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 02. November 2021, 15:00 Uhr

Ort: Schlaitdorf, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

 

(et) Bei Schlaitdorf in Baden-Württemberg kam es am Dienstag zu einem spektakulärem Unfall. Ein Schwerlastkran sollte an einem Feldweg einen Strommasten aufstellen, doch die großen Platten zum Stabilisieren des schweren Fahrzeuges hatten auf dem engen Feldweg keinen Platz mehr und mussten ins Grüne neben dem Weg gelegt werden. Fast wie zu erwarten, gab der weiche Boden nach und der große Kran stürzte auf das Feld. Dabei riss er auch gleich den Strommast mit. Beim Aufschlag auf den Boden verbog sich sogar der stählerne Ausleger. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Aufrichten des schweren Fahrzeuges auf dem engen Weg wird vermutlich zu einer Herausforderung für das Bergungsunternehmen.

 

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.