Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
berlin
Donnerstag, 21. Oktober 2021, ca. 11:00 Uhr
Berlin
News-Nr.: 37720

"Ignatz" erreicht die Hauptstadt - Ausnahmezustand "Wetter" für Berlin erklärt:
Zwei massive Bäume werden umgerissen und stürzen gegen Mehrfamilienhaus in Pankow - Enormer Druck lastet auf Gebäudefassade

Haus muss evakuiert werden - Keine Verletzten - Aufwändige Aufräumarbeiten - Bereits am Vormittag 160 wetterbedingte Einsätze in Berlin - Feuerwehr: "So einen Einsatz hat man nicht alle Tage"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2021, ca. 11:00 Uhr

Ort: Berlin

 

(ah "Ignatz" hat im Laufe des Vormittags Berlin erreicht und dort bereits bis zum Mittag mehr als 160 wetterbedingte Einsätze gesorgt. Bei der Feuerwehr war man bereits vorgewarnt und hat schon am Morgen den Ausnahmezustand "Wetter" für die Hauptstadt erklärt.

Unter anderem wurden in der Trelleborger Straße in Pankow zwei massive Bäume vom Sturm entwurzelt und stürzten gegen ein Mehrfamilienhaus, so dass die Bäume aufgrund ihres Gewichts enormen Druck auf die Hausfassade ausübten. "So einen Einsatz hat man nicht alle Tage", so Thomas Kirstein von der Berliner Feuerwehr, der gemeinsam mit seinem Kameraden äußeste Vorsicht beim Entfernen der Baumteile walten lassen musste. Menschen wurden nicht verletzt; das Haus musste jedoch evakuiert werden.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.