Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Mittwoch, 15. September 2021, ca. 06:30 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 37494

Erneut größerer Gefahrguteinsatz in Köln:
Salzsäure tritt in Ossendorfer Coca-Cola-Werk aus - Eine Person vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort - Säure wird zur Reinigung der Maschinen genutzt und trat bei entsprechenden Arbeiten aus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 15. September 2021, ca. 06:30 Uhr

Ort: Köln, Nordrhein-Westfalen

 

(ah) Am Mittwochmorgen kam es in Köln erneut zu einem größeren Gefahrguteinsatz für die Feuerwehr: Salzsäure war im Coca-Cola-Werk in Ossendorf ausgetreten. Die Säure wird zur Reinigung der Maschinen verwendet; ersten Angaben zufolge kam es bei eben solchen Arbeiten zu dem Austritt. 
Zahlreiche Einsatzkräfte rückten an. Der betroffene Bereich wurde geräumt; Messungen außerhalb des Gebäudes ergeben keine gefährlichen Werte.

Eine Person kam mit dem Stoff in Berührung und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Näheres ist noch nicht bekannt. Erst am Montag kam es in der Domstadt zu einem ähnlichen Vorfall, als Ameinsensäure und Natronlauge bei einem Milchproduzenten austraten (siehe News-Nummer 37478).

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.