Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Donnerstag, 09. September 2021, ca. 08:30 Uhr
B36 bei Rastatt, Baden-Württemberg
News-Nr.: 37452

B36 verwandelt sich nach Lkw-Brand kurzzeitig in Müllhalde:
Mit Sperrmüll beladener Auflieger steht auf Bundesstraße in Flammen - Zugmaschine kann noch rechtzeitig abgekoppelt werden - Sperrmüll muss mit Teleskoplader ausgeladen und abgelöscht werden

Rauchwolke weithin sichtbar - Feuerwehr im Großeinsatz - Bundesstraße voll gesperrt - Langwierige Lösch- und Aufräumarbeiten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 09. September 2021, ca. 08:30 Uhr

Ort: B36 bei Rastatt, Baden-Württemberg

 

(ah) Ein Lkw-Brand hat am Morgen für eine Vollsperrung der B36 zwischen Rastatt und Ötigheim sowie einen aufwändigen Feuerwehreinsatz gesorgt. Ersten Angaben zufolge geriet der mit Sperrmüll beladene Auflieger eines Sattelzuges in Brand. Als der Fahrer den Brand bemerkte, stoppte er seinen Lastwagen sofort, koppelte die Zugmaschine ab und brachte sich in Sicherheit.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Auflieger bereits in Vollbrand. Zahlreiche Kräfte waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen; der Sperrmüll musste mit einem Teleskoplader ausgeladen und auf der Bundesstraße abgelöscht werden.

Die Rauchwolke war weithin sichtbar. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die B36 musste für längere Zeit gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben.

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.