Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Samstag, 28. August 2021, 12:00 Uhr
Düsseldorf,  Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 37357

Proteste gegen NRW-Versammlungsgesetz:
Düsseldorf bereitet sich auf anstrengenden Demo-Tag vor - Zahlreiche Bündnisse haben Proteste gegen das NRW-Versammlungsgesetzt angekündigt - Krawallmacher aus dem linken Spektrum erwartet

Enormes Polizeiaufgebot soll Demonstration absichern - Eine Demo Ende Juni eskalierte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 28. August 2021, 12:00 Uhr

Ort: Düsseldorf,  Nordrhein-Westfalen

 

(lg) Die NRW-Landeshauptstadt rüstet sich für einen anstrengenden Demotag. Zahlreiche Bündnisse haben zu einer Großdemonstration gegen das NRW-Versammlungsgesetz aufgerufen. Wie Ende Juni werden Tausenden Demonstranten in der Düsseldorfer Innenstadt erwartet. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ende Juni eskalierte die Demonstration mehrfach, auch Journalisten wurden damals verletzt. Wir sind vor Ort und berichten. 

 

Am heutigen Samstag wollen die Demonstranten vom Rheinpark, durch die Innenstadt, bis zum Landtag ziehen. Bereits am frühen Mittag hatten sich Tausende versammelt. Begleitet wird die Demo von zahlreichen Bereitschaftspolizisten. Die Stimmung sei friedlich, berichten unsere Reporter. Während des Demonstrationsaufzuges durch die Innenstadt wurden schon früh zahlreiche Rauchtöpfe gezündet. Die Polizei schritt allerdings nicht ein und beobachetete die Situation mit Abstand.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.