Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
rheinland_pfalz
Mittwoch, 28. Juli 2021
Nürburgring, Rheinland-Pfalz
News-Nr.: 37130

Behelfsmäßiger Wohnraum fürs Ahrtal:
Konvoi mit zehn Wohncontainern für die Katastrophenregion am Nürburgring eingetroffen - Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachen hatten den Hilfstransport privat organisiert und durchgeführt

Spediteur und Geschäftsführer einer Containerfirma wollten helfen und setzten sich mit Mitarbeitern des Nürburgrings in Verbindung - Bundeswehrkräne laden die 10x3 Meter großen Container ab

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 28. Juli 2021

Ort: Nürburgring, Rheinland-Pfalz

 

(ah) Die Container wurden am Dienstag verladen (siehe auch News-Nummer 37126), der Konvoi fuhr die Nacht durch und kam schließlich am Mittwochmittag am Nürburgring an: Zehn je 10x3 Meter große Wohncontainer für die Opfer der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal sind nun vor Ort und können Hochwasseropfern, die alles verloren haben, zumindest zeitweise ein Dach über dem Kopf bieten.

Spediteur Joachim Fehrenkötter aus Ladbergen setzte sich unter dem Eindruck der Bilder aus der Katastrophenregion mit Tim Albers, dem befreundeten Geschäftsführer einer Containerfirma aus Haren im Emsland zusammen und beriet darüber, wie man helfen könne. Schnell war ein Plan entstanden, doch ein Ansprechpartner musste her, um zu klären, wohin die Container am besten geliefert werden können, damit sie auch dort ankommen, wo sie am dringendsten benötigt werden.

Über die Mitarbeiter des Nürburgrings konnte der Kontakt zum THW hergestellt werden und so stand der Hilfsaktion nichts mehr im Wege. Die Container von Albers' Firma wurden mit Fehrenkötters Lastwagen zum Nürburgring gebracht und dort mit Bundeswehrkränen abgeladen. Die Bundeswehr soll nun auch die abschließende Verteilung in der Region übernehmen.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.