Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Sonntag, 18. Juli 2021
Rheinbach, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 37051

"Einfach herkommen, Essen holen und glücklich nach Hause gehen":
Hilfsbereitschaft der Anwohner in der Katastrophenregion auch untereinander sehr groß - Rheinbacherin richtet provisorische Essensausgabe mit warmen Speisen für die Betroffenen ein

Speisen werden aus Essensspenden zubereitet - Sehr gute Resonanz - O-Ton mit der "Essensfee" und einem "Kunden" - "Quäle jetzt meinen Herd rauf und runter"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 18. Juli 2021

Ort: Rheinbach, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen

 

(ah) In der Katastrophenregion sind nicht nur zahllose Einsatzkräfte und Helfer mit der Beseitigung der Schäden durch das Jahrhunderthochwasser beschäftigt, auch die nicht oder nur wenig betroffenen Anwohner helfen den Mitbürgern, die ihre Häuser und Wohnungen verloren haben oder sie verlassen mussten. In Rheinbach im Rhein-Sieg-Kreis etwa hat Manuela Spürck eine provisorische Essensausgabe eingerichtet: Jeder, der aufgrund der Katastrophe nicht die Möglichkeit hat, sich etwas zu essen zuzubereiten, bekommt bei ihr kostenlos ein warme Mahlzeit. Die Speisen werden aus Essenspenden zubereitet. "Einfach herkommen, Essen holen und glücklich nach Hause gehen", so die "Essensfee" und fügt hinzu "Ich quäle jetzt meinen Herd rauf und runter". Die Resonanz ist so gut, dass Manuela Spürck plant, das kostenlose und freiwillige Angebot noch einige Tage aufrechtzuerhalten.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.