Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 24. Juni 2021, ca. 05:00 Uhr
Friesoythe, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 36791

Frühmorgendliches Großfeuer:
Landwirtschaftliches Lagergebäude auf Bauernhof bei Brand völlig zerstört - Löschrobotor im Einsatz

Photovoltaikanlage auf Dach des Brandobjektes ebenfalls verbrannt - Zahlreiche Löschkräfte im Einsatz - Keine Verletzten - Feuerwehr kann Übergreifen des Brandes auf Wohnhaus verhindern - Brandursache unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 24. Juni 2021, ca. 05:00 Uhr

Ort: Friesoythe, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(ah) Morgendliches Großfeuer am Donnerstag in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg: Ein landwirtschaftliches Lagergebäude auf einem Bauernhof war in Brand geraten und stand rasch in Vollbrand. Als erste Kräfte eintrafen, stand das große Gebäude lichterloh in Flammen. Die Feuerwehr weckte zunächst die Bewohner des direkt angrenzenden Wohnhauses, welches drohte, ebenfalls in Brand zu geraten. Zahlreiche Löschkräfte rückten an, um gegen das Feuer vorzugehen. Ein Übergreifen des Brandes auf das nahe Wohnhaus und ein weiteres Gebäude konnte nur durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden; das Lagergebäude wurde jedoch zerstört. Neben einer Drehleiter kam auch ein Löschrobotor zum Einsatz, der ferngesteuert einen Wassernebel in das Brandobjekt abfeuerte, um zügigen Löscherfolg zu erzielen. Menschen wurden nicht verletzt. Zu Sachschaden und Brandursache gibt es bislang noch keine Angaben, die Polizei ermittelt.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.