Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Mittwoch, 16. Juni 2021
Wriezen, Brandenburg/ Cottbus, Brandenburg
News-Nr.: 36700

Eigenes Bier statt Einheitsplörre:
Bierbrauen zu Hause immer beliebter – Während Corona starke Nachfrage nach selbstgebrautem Bier – Hobbybrauer baut sich in 12 Monaten eigene Brauerei auf

Immer mehr Leute brauen ihr eigenes Bier – Gastro-Firma verkauft Zutaten und Zubehör für Hobbybrauer – Alex Wirtz hat sich in einem Jahr eine kleine, eigene Brauerei aufgebaut

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 16. Juni 2021

Ort: Wriezen, Brandenburg/ Cottbus, Brandenburg

 

(rs) Keine Einheitsplörre aus dem Supermarkt, stattdessen selbstgebrautes Bier, perfekt zugeschnitten auf den eigenen Geschmack. Das Bierbrauen zu Hause wird für immer mehr Menschen ein leckeres Hobby – besonders während Corona. Die ganze Szene sei stark gewachsen, sagt Nico Brennecke: „Weil zur Coronazeit, man weiß es ja, haben viele zu Hause gesessen und wussten nicht, was sie tun sollten und da sind viele aufs Bierbrauen gekommen.“ Bei seiner Firma kaufen Hobbybrauer nicht nur die Zutaten für ihr späteres Bier sondern auch Zubehör und Geräte, um zu Hause Bier zu brauen.

Alex Wirtz hat vor einem Jahr ganz klein angefangen, mit kleinster Ausstattung in der eigenen Küche. Und das braut er sich inzwischen selbst. „Ich habe es noch in Erinnerung. Dreckig, stinkig, alles hat geklebt, mit einem Einkocher in meiner Küche“, erzählt seine Frau Janine. Schnell war klar: Es muss ein anderer Raum zum Brauen her. Den hat Alex inzwischen. Und er hat sich gesteigert, seine eigene kleine Brauerei gebaut. Auch wenn er das Bier nicht verkauft, jeder Handgriff muss sitzen: „Der kleinste Fehler nach dem Brauen in der Gärung kann dich das komplette Bier kosten und du kannst alles wegschütten.“ Mehrere Wochen dauert der Prozess, bis schließlich die Bierfässer in der eigens dafür eingerichteten Kühlanlage zum Zapfen bereit sind. „Ich möchte das Gefühl haben, dass ich ein vernünftiges Bier trinke, was einen ordentlichen Abgang hat, ein ordentliches Mundgefühl. Das ist für mich ein Qualitätsbier.“ Das eigene Bier schmeckt nicht nur ihm, sondern auch seinen Freunden, die gerne auf ein frisch Gezapftes vorbeischauen.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.