Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Mittwoch, 16. Juni 2021, ca. 18:00 Uhr
Roffhausen, Landkreis Friesland, Niedersachsen
News-Nr.: 36698

Kühlkette unterbrochen:
Impfzentrum muss schnellstmöglich 1200 Dosen Biontech-Vakzin verimpfen - Aufruf an die Bürger des Landkreises ohne Impftermin - Endlose Schlange vor dem Impfzentrum

1200 Dosen betroffen - Impfstoff musste bis zum Abend verimpft werden - Aktuelle Bilder und O-Töne

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 16. Juni 2021, ca. 18:00 Uhr

Ort: Roffhausen, Landkreis Friesland, Niedersachsen

 

(ah) Überstunden für die Mitarbeiter des Impfzentrums des Landkreises Friesland und frohe Kunde für zahlreiche Impfwillige, die noch keinen Termin bekommen haben: Aufgrund eines Fehlers in der Kühlkette mussten am Abend 1200 Dosen des Vakzins von Biontech verimpft werden, da der Impfstoff sonst entsorgt hätte werden müssen. Der Landkreis rief daher alle Interessierten aus dem Landkreis auf, mit ihrem Personal- und ihrem Impfausweis zum Imfpzentrum zu kommen. Zunächst waren 400 Dosen für Hilfsorganisaionen zurückgehalten worden. Da der Bedarf nicht da war, vermipfte man auch diese, 200 gingen in die Stadt Wilhelmshaven. 

Der Aufruf machte schnell die Runde und so fanden sich innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Menschen in Roffhausen ein. Eine lange Schlange bildete sich über mehrere hundert Meter; die Mitarbeiter arbeiteten auf Hochtouren. Das DRK gab Getränke an die Wartenden aus, auch Privatleute brachten Wasser im Auto.

Das Impfzentrum ist bundesweit nicht unbekannt: Im April hatte eine Krankenschwester dort Kochsalzlösung verimpft, da ihr ein Fläschchen Impfstoff heruntergefallen war.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.