Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Samstag, 12. Juni 2021, 21 Uhr
Reichenbach im Vogtland, Vogtlandkreis, Sachsen
News-Nr.: 36668

Tödlicher Brand im Vogtland:
Wohnhaus in Reichenbach brennt völlig aus - Ehepaar kann nur noch tot aus der Flammenhölle geborgen werden - Retter stehen vor großen Herausforderungen bei Brandbekämpfung

Tagbilder von der Einsatzstelle - Gasleitung im Gebäude war geborsten und heißte Flammen ständig an - Eindringen in das Gebäude nur schwer möglich - Zugang zur Rückseite nur durch Nachbarhaus - Brandursache unklar - ausführliche O-Töne mit Feuerwehr und Oberbürgermeister

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 12. Juni 2021, 21 Uhr

Ort: Reichenbach im Vogtland, Vogtlandkreis, Sachsen

 

(sg) Dramatischer Einsatz für die Feuerwehr in Reichenbach im Vogtland: Am Samstagabend gegen 21 Uhr wurde eine unklare Rauchentwicklung aus der Fritz-Ebert-Straße gemeldet. Beim Einstreffen der Feuerwehr stand ein Altbaugebäude mit mehreren Wohnungen lichterloh in Flammen. Zwei Bewohner wurden noch vermisst. Einen Nachbarn retteten die Feuerwehrleute aus dem Nachbarhaus.

Ein Eindringen in das Gebäude wurde aufgrund der zugemüllter Zugänge und des sehr zugestellten Treppenhauses nur schwer möglich. Auch wurden dir Flammen durch eine geborstene Gasleitung immer wieder angeheizt. Erst als die Stadtwerke die Gasleitung vor dem Haus ausgebuddelt hatten und diese abklemmten, war eine effektive Brandbekämpfung möglich. Auch war an die Rückseite des Hauses ein Herankommen nur durch das Nachbarhaus möglich.

Im Obergeschoss des völlig ausgebrannten Gebäudes fanden die Feuerwehrleute später die Leichen des vermissten Ehepaares. Bei den Löscharbeiten verletzten sich drei Feuerwehrleute leicht, wurden aber nur vor Ort vom Rettungsdienst ambulant behandelt.

Warum es zu dem Brand kam, ist derzeit noch unklar.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.