Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Sonntag, 2. Mai 2021, 17 Uhr
Kirchdorf, Landkreis Diepholz, Niedersachsen
News-Nr.: 36270

Massen-Corona-Erkrankungen bei Spargelernte:
87 von 1200 Mitarbeitern in bei Spargelanbaubetrieb an COVID-19 erkrankt - über 1000 Personen getestet - Massenanfall hat Corona-Notbremse für Kreis Diepholz zur Folge

Mit bekanntwerden der Fälle hat der Landkreis die 100er-Inzidenzmarke am Samstag bereits überschritten - ab Mittwoch gilt vermutlich verschärfte Bundesregelung - Gesundheitsamt spricht Arbeitsquarantäne aus - Ernte darf weiterlaufen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 2. Mai 2021, 17 Uhr

Ort: Kirchdorf, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(sg) Wie der Landkreis Diepholz nach mehrfacher Nachfrage am Samstag bestätigte, sind bei dem Spargelanbaubetrieb Thiermann Gartenbaubetrieb GmbH & Co. KG Spargel- und Beerenfrüchte 87 Arbeiterinnen und Arbeiter von insgesamt 1200 Beschäftigten positiv auf den COVID-19-Virus getestet worden.

Damit sei, so der Landkreis weiter, ab Mittwoch möglich, dass die von der Bundesregierung verordnete Notbremse im Landkreis greife. Samstag sei die 7-Tage-Inzidenz erstmals über 100 geklettert.

Das Gesundheitsamt ordnete an, dass die positiv getesteten Personen isoliert werden. Die übrigen Arbeiter befinden sich in sogenannter Arbeitsquarantäne. Sie dürfen also weiter Erntearbeiten leisten, aber sonst die Unterkunft bzw. den Betrieb nicht verlassen. Darüber hinaus wurde ein Massentest für 1.200 Personen angeordnet.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.