Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Sonntag, 2. Mai 2021, 12:50 Uhr
Rheine, Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 36267

Todesdrama an der Ems:
Mann stürzt in Ems und geht unter - Jogger sieht hilflosen Mann im Fluss und springt hinterher - trotz Reanimationsmaßnahmen verstirbt das Opfer nach der Rettung aus dem Wasser

Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz - Ursache für Sturz ins Wasser noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 2. Mai 2021, 12:50 Uhr

Ort: Rheine, Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Dramatische Minuten am Sonntagmittag an der Ems in Rheine: Ein Mitte 50-jähriger Mann stürzt aus noch unbekannter Ursache ins Wasser. Ein ebenfalls am Ufer vorbeilaufender Jogger bemerkt den hilflosen Mann in der Strömung und springt hinterher. Es gelingt ihm, den inzwischen leblosen Mann aus dem Wasser zu holen. Zusammen mit den eintreffenden Rettungskräften wird das Opfer minutenlang reanimiert. Trotz aller Bemühungen kann der mit einem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.