Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Samstag, 1. Mai 2021, 14:30 Uhr
Chrimmitschau, Landkreis Zwickau, Sachsen
News-Nr.: 36255

Flammen greifen auf Dachstuhl über:
Brennende Mülltonnen setzten Fassade und Dach von Einfamilienhaus in Brand - Feuerwehr kann Totalverlust des Gebäudes zum Glück verhindern

Trotz schnellem Löscherfolg massiver Sachschaden am Gebäude - rund ein Drittel des Dachstuhls ausgebrannt - Rettungshubschrauber im Einsatz - zum Glück aber keine Verletzten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 1. Mai 2021, 14:30 Uhr

Ort: Chrimmitschau, Landkreis Zwickau, Sachsen

 

(sg) Feiertagseinsatz für die Freiwillige Feuerwehr in Chrimmitschau bei Zwickau: Am Nachmittag brannte ein Einfamilienhaus, nachdem die Mülltonnen an der Hausfassade in Brand geraten waren. Die Flammen griffen schnell auf das Gebäude über und fraßen sich bis unter die Dachhaut.

Mit Hilfe einer Drehleiter und eines umfassenden Löschangriffs konnte die Feuerwehr den Brand aber zum Glück schnell löschen. „Gegen 14:50 Uhr hatten wir den Brand unter Kontrolle. Da aber ein Drittel des Daches ausgebrannt ist, ist der Schaden beträchtlich“, erklärte Werner Spalerski, Einsatzleiter der Feuerwehr, nach Ende der Löscharbeiten.

Im Einsatz waren über 30 Kameradinnen und Kameraden der örtlichen Wehr sowie zwei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber. Letztere kamen aber zum Glück nur präventiv zum Einsatz, Verletzte gab es bei dem Brand keine.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.