Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Mittwoch, 07. April 2021, 22:00 Uhr
Fichtelberg Oberwiesental, Erzgebirgskreis, Sachsen
News-Nr.: 36060

Heftiger Schneesturm auf dem Fichtelberg:
Fünf Zentimeter Neuschnee und starker Sturm sorgen in der Nacht für starke Schneeverwehungen - Winterdienst im Dauereinsatz

Seit den Osterfeiertagen fielen bereits 27 Zentimeter Neuschnee

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 07. April 2021, 22:00 Uhr

Ort: Fichtelberg Oberwiesental, Erzgebirgskreis, Sachsen

 

(fl) Starker Schneefall in der Nacht zu Donnerstag: Erneut hat es im Erzgebirge starken Neuschnee gegeben. Stellenweise vielen bis zu fünf Zentimeter Neuschnee. Dementsprechend gab es im Erzgebirge glatte Straßen. Unfälle blieben im Erzgebirgskreis weitgehend aus. Dennoch wurde den Autofahrern einiges abverlangt. Sturmböen sorgten für zum Teil für starke Schneeverwehungen auf den Straßen. Auf dem Fichtelberg herrschte ein regelrechter Schneesturm. Hier bildeten sich zum Teil über zwei Meter hohe Schneewehen, wie auf der Tellerhäuserstraße, am Fuße des Fichtelberges.

Auch auf dem Fichtelbergplateau 1215 Meter über N.N. gab es starke Verwehungen. Hier erinnerte rein gar nichts an den Frühling. Auch die gemessenen minus 5 Grad fühlten sich deutlich kälter an. An den Dächern bildeten sich Eiszapfen. Der Spätwinter hat hier also besonders stark zugeschlagen. Dies zeigen auch die Wetterdaten. Seit den Osterfeiertagen fielen an die 27 Zentimeter Neuschnee. Selbst für das Erzgebirge ist solch ein starker Spätwinter eher ungewöhnlich und selten.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.