Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Sonntag, 4. April 2021, 15:45 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 36020

Feuer in Köln-Hahnwald:
Große reetgedeckte Villa steht lichterloh in Flammen - Gebäude brennt völlig aus - immenser Sachschaden

Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zuhause - Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert - rund 150 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen - Brand erfasst beide Geschosse und den Keller

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 4. April 2021, 15:45 Uhr

Ort: Köln, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Eine riesige Rauchwolke stand am Ostersonntag über dem linksrheinischen Kölner Villenviertel Hahnwald: Ein großes Reetdachhaus brannte in Voller Ausdehnung.

Die Besitzer waren offenbar nicht zuhause, Nachbarn hatten die Flammen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit fast 150 Einsatzkräften an und löschte bis in die Abendstunden hinein. Dennoch brannte das große Wohnhaus völlig aus. Die Flammen erfassten alle beide Geschosse und sogar den Keller. Der Sachschaden dürfte mindestens im hohen sechsstelligen Bereich liegen. Warum es zu dem Brand kam, ist noch unklar.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.