Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
saarland
Sonntag, 4. April 2021, 15 Uhr
Dillingen, Landkreis Saarlouis, Saarland
News-Nr.: 36019

Feuer in Dillinger Innenstadt:
Dramatische Rettungsaktion bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - Feuerwehr muss mehrere Personen über Leitern vor Rauch und Flammen retten

Feuerwehr rettet mehrere Bewohner über zwei Drehleitern und mehrere tragbare Leitern (on Tape) - neuen Verletzte, davon sechs schwer - Rettungshubschrauber aus Luxemburg im Einsatz - Feuerwehr mit über 80 Einsatzkräften vor Ort

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 4. April 2021, 15 Uhr

Ort: Dillingen, Landkreis Saarlouis, Saarland

 

(sg) Dramatischer Feuerwehreinsatz am Ostersonntag in Dillingen: Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus musste die Feuerwehr gleich mehrere Bewohner aus akuter Lebensgefahr aus ihren verrauchten Wohnungen retten. Dabei kamen gleich zwei Drehleitern und mehrere tragbare zum Einsatz. Insgesamt wurden neun Personen verletzt, von denen sechs wegen der schwere der Verletzungen in stationäre Behandlung kamen. Ein Bewohner musste sogar mit dem Rettungshubschrauber, der aus dem benachbarten Luxemburg kam, abtransportiert werden. Zunächst war noch unklar, ob sich nicht noch drei weitere Bewohner im Gebäude befinden würden. Diese konnten aber wenig später unbeschadet andernorts aufgefunden werden.

Die Wohnung im zweiten Obergeschoss brannte völlig aus. Insgesamt kamen rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehr zum Einsatz. Warum es zu dem Brand kam, ist noch unklar.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.