Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 22. März 2021
Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen
News-Nr.: 35898

Hoffnung für den Osterurlaub geplatzt!
Wohnmobilverleiher hofften auf die Erlaubnis, autarke Wohnmobile für den Urlaub im eigenen Land vermieten zu können und stehen nun wieder vor dem Knallhart-Lockdown

Hoffnung auf entsprechende Entscheidung in der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz platzte vor Mitternacht - Mitarbeiterin warb gestern noch: "Es ist die sicherste Art zu reisen"

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 22. März 2021

Ort: Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen

 

(ah) Bei der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin deutete schon im Vorfeld alles auf eine Verlängerung des Lockdowns hin, doch die Tourismusbranche hoffte auf mögliche Lockerungen, die den Osterurlaub im eigenen Land doch ermöglichen könnten. Eine Möglichkeit hierfür wären autarke Wohnmobile. Hier hat man die Toilette und die Küche an Bord und benötigt keine externe Wasser- und Stromversorgung, so dass man mit der Familie zumindest mal aus den eigenen vier Wänden herauskommen könnte und auf der Reise praktisch keine Kontakte hätte- "Es ist die sicherste Art zu reisen", so Wohnmobilverleiherin Franziska Meyer aus dem niedersächsischen Goldenstedt, die mit ihren Kollegen in der Hoffnung auf  Lockerungen die entsprechenden Fahrzeuge vorsorglich hergerichtet und verleihbereit gemacht hatte. 

Diese Hoffnung platze jedoch jäh, als in der Nacht die Ergebnisse der Beratungen von Bund und Ländern verkündet wurden: Kein kontaktarmer Osterurlaub, keine autarken Wohnmobile. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.