Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 07. Januar 2021, 15:00 Uhr
A1 Rastanlage Ostetal bei Sittensen, Landkreis Rotenburg/Wümme, Niedersachsen
News-Nr.: 35077

Gefahrguteinsatz auf Autobahnrastanlage:
Containerauflieger muss fast komplett ausgeladen werden, nachdem Flüssigkeit aus leckgeschlagenem Fass ausläuft

Feuerwehr unter Vollschutz im Einsatz - Rastanlage stundenlang gesperrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 07. Januar 2021, 15:00 Uhr

Ort: A1 Rastanlage Ostetal bei Sittensen, Landkreis Rotenburg/Wümme, Niedersachsen

 

(et) Gefahrguteinsatz auf der A1 bei Sittensen. In einem LKW, der auf der Ratsanlage Ostetal geparkt hatte war ein Fass leck geschlagen und eine unbekannte Flüssigkeit ausgelaufen. Die Rastanlage wurde daraufhin komplett gesperrt und die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot und dem Gefahrgutzug zur Einsatzstelle aus. Um das betroffene Fass zu lokaliseren musste der Containerauflieger mit einem Radlader fast komplett ausgeräumt werden. Die Fässer bildeten eine lange Reihe auf dem Parkplatz. Die Einsatzkräfte mussten unter Vollschutz arbeiten und das betroffene Fass in ein Umgebinde laden. Anschließend mussten die Sachen der Kameraden vor Ort dekontaminiert werden. Der Einsatz zog sich mehrere Stunden hin. Gefahr für die Bevölkerung bestand nach Aussagen der feuerwerh nicht. 

 

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.