Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Sonntag, 3. Januar 2021, 12 Uhr
A9 bei Nimgeck, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg
News-Nr.: 35038

Wintereinbruch sorgt für Verkehrschaos in Brandenburg:
Unfallserie auf der A9 - Starker Schneefall sorgt für zahlreiche Verkehrsunfälle auf allen Autobahnen rund um Berlin - mehrere Zentimeter Neuschnee bereiten Autofahrern teils erhebliche Probleme - nichts geht mehr auf der A9 - Autos schleichen mit 30 km/h über Autobahn (onTape)

Zahlreiche Fahrzeuge verunfallen auf schneeglatter Straße, mehrere Verletzte - Winterdienst kommt auf verstopften Autobahnen nicht voran - auf nur 15 Kilometer Autobahnabschnitt fast 10 Unfälle - O Töne mit Abschleppdienst und Betroffenen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 3. Januar 2021, 12 Uhr

Ort: A9 bei Nimgeck, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(sg) Dichter Schneefall sorgte am Sonntag in Brandenburg nicht nur für schöne Schneelandschaften sondern auch für zahlreiche Unfälle. Ein regelrechtes Verkehrschaos herrschte auf den Autobahnen und Landstraßen rund um Berlin, nachdem es den ganzen Morgen über geschneit hatte und mehrere Zentimeter Schnee auf den Straßen lagen.

Auf der A9 bei Nimegck ging teilweise nichts mehr. Mit nur etwa 30 km/h schlichen die Autos über die schneebedeckte Fahrbahn. Der Winterdienst hatte keine Chance in dem Verkehrschaos durchzukommen und die Bahn wieder befahrbar zu machen. Es gab fast zehn Unfälle allein auf diesem Autobahnabschnitt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.