Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Sonntag, 13. Dezember 2020, 23:00 Uhr
K 252 Hannover-Seelze - Döteburg, Region Hannover, Niedersachsen
News-Nr.: 34844

Tödlicher Unfall wird erst nach einer Stunde entdeckt - Polizei sucht Zeugen:
Autofahrer war auf wenig befahrener Kreisstraße gegen Baum geprallt - Unfall wird erst sehr spät entdeckt - Für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät

Feuerwehr muss Leiche aus dem Wrack befreien

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 13. Dezember 2020, 23:00 Uhr

Ort: K 252 Hannover-Seelze - Döteburg, Region Hannover, Niedersachsen

 

(et) Tragisches Ende eines Unfalls auf der K 252 bei Hannover.-Seelze. Ein Autofahrer war mitten in der Nacht nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt, " Der Tacho ist bei 110 km/h stehengeblieben", so die Feuerwehr. Der Unfall blieb auf der des nachts kaum befahrenen Straße lange zeit unentdeckt. Erst nach einer Stunde kamen mehrere Autofahrer vorbei, entdeckten den verunfallten Wagen und versuchten noch erste Hilfe zu leisten. Ein kurz darauf eintreffener Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 58-Jährigen feststellen. Die Feuerwehr hatte nun die schwierige Aufgabe, den Leichnahm aus dem stark deformierten Fahrzeug zu bergen. "Wir mussten das Fahrzeug halbwegs auseinander bauen". Die Unfallursache ist noch völlig unklar. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. 

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.