Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Samstag, 21. November 2020, 20:30 Uhr
Leipzig, Sachsen
News-Nr.: 34635

Katz-und-Maus-Spiel:
Polizei erneut aus mehreren Bundesländern in Leipzig gefordert – Corona Maßnahmen-Gegner und -Befürworter mussten voneinander getrennt werden

Großaufgebot sichert überwiegend friedlichen Verlauf der Demos ab

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 21. November 2020, 20:30 Uhr

Ort: Leipzig, Sachsen

 

(ch) In Leipzig standen sich am Samstagabend wieder verschiedene Gruppen gegenüber. Wie in den Wochen zuvor hatten Kritiker der Corona Maßnahmen der Politik sowie Befürworter verschiedene Kundgebungen angemeldet. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, um zu verhindern, dass die Gruppen sich direkt gegenüberstehen. Hierzu setzten die Beamten auch immer wieder auf Einkesselungen und Polizeiketten. 

Immer wieder kam es zu kleinen Scharmützeln. Versuche der Demonstranten, die Sperren zu durchbrechen, wurden mit Pfefferspray unterbunden.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.