Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
berlin
Sonntag, 15. November 2020, 21:00 Uhr
Berlin-Zehlendorf
News-Nr.: 34582

Großbrand in Berlin:
U-Bahnhof in Zehlendorf schwer zerstört - Feuer in Geschäft hatte auf Dach des Bahnhofes "Onkel Toms Hütte" übergegriffen

Feuerwehr muss eine schwerverletzte Frau aus dem Laden retten - Drei weitere Personen erleiden Rauchgasvergiftungen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 15. November 2020, 21:00 Uhr

Ort: Berlin-Zehlendorf

 

(et) Ein Großbrand hat am späten Sonntagabend einen U-Bahnhof in Berlin-Zehlendorf zerstört. Das Feuer war offenbar in einemGeschäft ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Nach wenigen Minuten schlugen die Flammen bereits auf das Dach des U-Bahnhofes über. Die Feuerwehr musste eine schwerverletzte Frau aus dem Laden retten. Drei weitere Personen erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die U3 musste unterbrochen werden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort um den Großbrand unter Kontrolle zu bringen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.