Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Samstag, 7. November 2020, 12 Uhr
Haribo Werk in Wilkau-Haßlau, Landkreis Zwickau, Sachsen
News-Nr.: 34515

Gummibärchen-Werk wird geschlossen:
HARIBO schließt eines seiner fünf Standorte in Deutschland wegen Unwirtschaftlichkeit - Produktionsstätte in Wilkau-Haßlau macht dicht - 150 Mitarbeiter verlieren ihren Job beim weltgrößten Gummibärchenhersteller

Ein letztes Mal öffnete am Samstag der Fabrikverkauf - lange Schlangen von Süßigkeiten-Fans wollten noch günstig ein paar Gummitiere erwerben - ehemaliges DDR-Werk ging 1990 an den Bonner Süßigkeiten-Hersteller Hans Riegel

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 7. November 2020, 12 Uhr

Ort: Haribo Werk in Wilkau-Haßlau, Landkreis Zwickau, Sachsen

 

(sg) Es ist eine traurige Nachricht für alle Fans der süßen Gummitiere im Osten Deutschlands: Der weltgrößte Gummibärchen-Hersteller HARIBO schließt sein Werk im sächsischen Wilkau-Haßlau. Nach Angaben des Unternehmens Haribo-Holding GmbH & Co. KG arbeitet das 1990 übernommene ehemalige VEB-Werk der DDR nicht mehr wirtschaftlich. 150 Mitarbeiter verlieren daher ihre Jobs. Es sollen aber für alle Beschäftigten sozialverträgliche Lösungen gefunden werden.

Am Samstag öffnete ein letztes Mal der begehrte Fabrikverkauf. Zahlrieche Süßwarenfans strömten noch einmal zu dem Werk, um billig ein paar Gummitiere zu erwerben.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.