Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Freitag, 6. November 2020, 19:30 Uhr
Hann. Münden, Landkreis Göttingen, Niedersachsen
News-Nr.: 34513

Großbrand in historischer Altstadt:
Schuhgeschäft in Flammen - Feuer greift in enger Altstadt auf zwei benachbarte Fachwerkhäuser über - Großeinsatz für Feuerwehr

Über 100 Einsatzkräfte aus 10 Wehren im Einsatz - Unterstützung aus dem gesamten Landkreis vor Ort - schwierige Löscharbeiten durch enge und historische Bebauung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 6. November 2020, 19:30 Uhr

Ort: Hann. Münden, Landkreis Göttingen, Niedersachsen

 

(sg) Am Freitagabend brach in einem Geschäftshaus in der Altstadt von Hann. Münden aus noch unbekannter Ursache ein Feuer aus. Die Flammen griffen schnell auf benachbarte Fachwerkhäuser über, so dass alle umliegenden Gebäude evakuiert werden mussten. Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften kam zu Einsatz.

Der Brand war gegen 19:30 Uhr in einem Schuhgeschäft ausgebrochen. In der eng bebauten historischen Altstadt griffen die Flammen schnell auf die benachbarten Gebäude über, so dass insgesamt drei Häuser vom Brand betroffen waren. Die Feuerwehr versuchte mit mehreren Drehleitern und rund 100 Einsatzkräften aus zehn Wehren stundenlang, die Flammen in den Griff zu bekommen. Als Unterstützung kamen auch Kräfte aus dem ganzen Landkreis zur Hilfe.

Wie hoch der Schaden an den historischen Gebäuden ist, ist unklar. Verletzt wurde nach bisherigen Informationen niemand.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.