Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Donnerstag, 01. Oktober 2020
B 10 bei Gingen an der Fils, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg
News-Nr.: 34209

Soziale Medien warnen vor Großkontrolle:
Wenig Erfolg für die Polizei bei Drogen- und Alkoholkontrolle

Unklar wie die brisante Interna an die Öffentlichkeit gelangen konnte - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 01. Oktober 2020

Ort: B 10 bei Gingen an der Fils, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg

 

(et) Eine seit längerem geplante Großkontrolle der Polizei wurde am Donnerstag in Gingen an der Fils in Baden-Württemberg von nur sehr wenig Erfolg gekrönt und das lag nicht daran, dass sich die Verkehrsteilnehmer strikt an die Regeln gehalten haben. Nein, eigentlich ist in dieser Zeit immer genug Klientel unterwegs um Drogen- und Alkoholsünder aus dem Verkehr zu ziehen, doch diesmal war irgendetwas anders. Die Beamten wunderten sich schon, in ganzen sechs Stunden nur vier Autofahrer mit Betäubungsmittelkonsum erwischt zu haben. Doch im Nachhinein wurde dann auch bekannt, warum! In den sozialen Medien und in diversen Blitzergruppen wurde schon seit Tagen vor der Großkontrolle "gewarnt". Das erklärt auch den nur spärlichen Erfolg, in den rund 40 Beamte so viel Arbeit gesteckt hatten. Wie die brisante Interna jedoch an die Öffentlichkeit gelangen konnte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat dazu nun Ermittlungen aufgenommen.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.