Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Montag, 28. September 2020, ca. 13:00 Uhr
Elstal, Landkreis Havelland, Brandenburg
News-Nr.: 34178

Haus von junger Familie bei Dachstuhlbrand schwer beschädigt:
Dachdeckerarbeiten lösen Brand in Doppelhaushälfte aus

Bewohner war gerade im Krankenhaus, um seine Frau und das Neugeborene nach Hause zu holen - Hoher Sachschaden - Zahlreiche Feuerwehrkräfte im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 28. September 2020, ca. 13:00 Uhr

Ort: Elstal, Landkreis Havelland, Brandenburg

 

(ah) Nach einem Dachstuhlbrand ist das Haus einer jungen Familie in Elstal im Landkreis Havelland weitgehend zerstört: Das Feuer war ersten Angaben zufolge bei Dacharbeiten entstanden und hatte sich unter der schwierig zu erreichenden Dachverkleidung ausgeweitet, so dass sich die Löscharbeiten als schwierig gestalteten. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten an, weitere Feuerwehrleute mussten nachalarmiert werden. Es gelang den Löschkräften, ein Übergreifen das Feuers auf die zweite Haushäfte zu verhindern und den Brand unter Kontrolle zu bringen; der Dachstuhl wurde jedoch schwer in Mitleidenschaft gezogen und auch im restlichen Haus entstanden durch Rauch und Löschwasser Schäden

Menschen wurden nicht verletzt, jedoch hat der Brand eine besondere Tragik: Der Bewohner war gerade im Krankenhaus, um seine Frau und das Neugeborgene nach Hause zu holen.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.