Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Dienstag, 15. September 2020, 12:30 Uhr
Helmstadt-Bargen, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 34095

Schweißtreibender Großeinsatz bei Silobrand im Rhein-Neckar-Kreis:
50 Tonnen Mais in Getreidesilo geraten in Brand - Dichter Rauch steigt auf

Über 90 Kräfte der Feuerwehr stundenlang im Großeinsatz - Schwierige Löscharbeiten - Silo muss aufwändig ausgeräumt werden um die Flammen zu bekämpfen - Feuer im Inneren des Silos zündet immer weiter durch - Schweißtreibender Einsatz bei spätsommerlichen Temperaturen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 15. September 2020, 12:30 Uhr

Ort: Helmstadt-Bargen, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(ah) Ein Brand in einem Getreidesilo bei Helmstadt im Rhein-Neckar-Kreis hat am Dienstagmittag für einen Feuerwehrgroßeinsatz gesorgt. Ersten Angaben zufolge geriet ein mit etwa 50 Tonnen Mais bestückter Silo aus bislang ungeklärter Ursache in Brand, so dass dichter Rauch nach außen drang.

Die Löscharbeiten gestalteten sich als schwierig und langwierig, da der Silo zunächst entleert werden musste, bevor es möglich war, an den eigentlichen Brandherd zu gelangen. Ebenfalls erschwerten die spätsommerlichen Temperaturen den Einsatz der Feuerwehr, so dass die Atemschutzgeräteträger regelmäßig durchgetauscht werden mussten. Die Feuerwehr, welche stundenlang mit über 90 Kräften im Einsatz war, konnte den Brand am späten Dienstagabend schließlich unter Kontrolle bringen.


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.