Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 14. September 2020
Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen
News-Nr.: 34076

Fische schwammen bereits an der Oberfläche und schnappten nach Luft:
Amtsteich in Syke droht umzukippen - THW muss Gewässer in Syke belüften und so den Sauerstoffgehalt erhöhen

Unklar, warum nur so wenig Sauerstoff im Teich enthalten ist - Belüftungseinsatz zunächst für 24 Stunden geplant

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 14. September 2020

Ort: Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(ah) Seit Sonntagabend sind zahlreiche THW-Kräfte am Amtsteich in Syke im Einsatz, um das Gewässer mit mehreren Pumpen zu belüften und so Sauerstoff zuzuführen. Der Teich droht umzukippen; einige Fische verendeten bereits andere schwammen an der Oberfläch und schnappten nach Luft.

"Die einzige Möglichkeit ist, den Sauerstoffgehalt zu erhöhen", so Michael Kantelberg vom THW-Bremen-OSt. Der Einsatz ist zunächst für 24 Stunden geplant; anschließend werden Proben genommen und die Lage neu bewertet. Derzet ist noch unklar, weshalb es zu dem Sauerstoffmangel in dem Teich kommen konnte. Auch hier werden die Proben weiteren Aufschluss liefern können.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.