Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
hessen
Donnerstag, 10. September 2020, 15:00 Uhr
Ort: Schlüchtern, Main-Kinzig-Kreis, Hessen
News-Nr.: 34047

Baukran droht in Schieflage zu geraten:
Vermutliche Baggerarbeiten auf Baustelle lässt nahe stehenden Kran absacken - Schieflage eher zufällig bei Routinekontrolle entdeckt

Über 200 Personen müssen aus umliegenden Häusern im Umkreis von 70 Metern evakuiert werden - Bereich weiträumig abgesperrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 10. September 2020, 15:00 Uhr

Ort: Schlüchtern, Main-Kinzig-Kreis, Hessen

 

(et) Bei der Routinekontrolle einer Baustelle durch die Berufsgenossenschaft fiel den Kontrolleuren auf, dass der Baukran droht in eine gefährliche Schieflage zu geraten. Sofort wurden alle zuständigen Stellen informiert und kurzeZzeit später waren die Feuerwehr, der Architekt ud die Polizei vor Ort. Zur Sicherheit mussten alle umliegenden Wohnhäuser im Umkreis von 70 Metern evakuiert und der Bereich weiträumig abgesperrt. Die Stadt beauftrage eine Bodengutachter und einen Statiker, sich dem Problem anzunehmen. Vermutlich sind Baggerarbeiten auf der Baustelle in der Nähe des Kranes Ursache für die Schieflage. Der Baukran muss nun gesichert und demontiert werden. Für die über 200 Anwohner heißt das, dass sie vorerst nicht in ihre Häuser zurück können. Die Arbeiten werden sich wohl bis in den späten Abend hinziehen. Für die Betroffenen richtete der Rettungsdienst in der Nähe eine Notunterkunft ein. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.