Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kein Anschluss unter dieser Nummer:
Hunderte Vodafone-Kunden am Niederrhein ohne Telefon und Internet - auch Notruf betroffen - Feuerwehren im Rhein-Kreis Neuss besetzten Gerätehäuser als Anlaufstellen

Schuld für den Ausfall ist offenbar eine defekte Kühlung in einem Knotenpunkt in Mönchengladbach - Gespräche werden auch im Mobilfunknetz größtenteils nicht durchgestellt - Reparaturarbeiten dauern wohl noch an.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 1. August 2020, 18 Uhr

Ort: Rhein-Kreis Neuss, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Kein Anschluss unter dieser Nummer: Großflächiger Ausfall der Telekommunikationsdienste im Festnetz- und Mobilfunk beim Telefonanbieters Vodafone am Niederrhein. Weil aufgrund einer defekten Klimaanlage in einem Netzknoten des Anbieters in Mönchengladbach schon den ganzen Tag über nicht nur kein Telefon sondern auch kein Notruf mehr für alle Vodafone-Kunden möglich war, wurden vorsichtshalber am Abend sämtliche Feuerwehrgerätehäuser im Rhein-Kreis Neuss besetzt, um für die betroffene Bevölkerung als Anlaufstelle im Notfall zur Verfügung zu stehen.

Laut Polizeiangaben sind von dem Notrufausfall rund 900 Kunden im Kreis Viersen sowie in Krefeld und Mönchengladbach betroffen.

Auch die Leitstelle der Feuerwehr im Kreis Heinsberg meldete, dass Notrufe aus dem Vodafone-Netz nicht durchgestellt werden. Betroffen sind insbesondere Anrufe aus den Orten Erkelenz, Wassenberg, Wegberg und Hückelhoven. Auch dort werden die Gerätehäuser der Feuerwehren jetzt vorsorglich mit Personal besetzt, um Notrufe auch vor Ort entgegen nehmen zu können.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.