Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 30. Juli 2020, ca. 10:30 Uhr
A1 Fahrtrichtung Osnabrück, Höhe AS Wildeshausen-Nord, Niedersachsen
News-Nr.: 33726

Lkw-Brand sorgt für langen Stau auf der A1 bei Wildeshausen:
Kipplaster fängt beim Auffahren auf die Autobahn Feuer und brennt komplett aus - Fahrer kann sich unverletzt retten

Ursache offenbar ein Motorschaden - Autobahn in Richtung Osnabrück voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 30. Juli 2020, ca. 10:30 Uhr

Ort: A1 Fahrtrichtung Osnabrück, Höhe AS Wildeshausen-Nord, Niedersachsen

 

(ah) Ein Lkw-Brand hat am Donnerstagvormittag für eine Vollsperrung der A1 in Richtung Osnabrück geführt: Ersten Angaben zufolge wollte der Fahrer eines Kipplasters an der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord auf die Autobahn fahren, als er ein merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum hörte und das Fahrzeug am Ende des Beschleunigungsstreifens zum Halten brachte. Er stieg aus und sah, dass Rauch aus dem Fahrzeug drang, wpraufhin der Mann sich in Sicherheit brachte. Das Feuer griff auf die Fahrerkabine über, so dass das unbeladene Fahrzeug in der Folge komplett zerstört wurde.

Feuerwehrkräfte konnten den Brand rasch ablöschen; die Richtungsfahrbahn musste aufgrund der Löscharbeiten jedoch voll gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Rückstau. Als Ursache für den Vorfall wird ein Motorschaden vermutet. Weitere Untersuchungen laufen.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.