Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Mit Wucht aufgefahren:
Junger Motorradfahrer setzt zum Überholen von Traktorgespann an – Trecker will zeitgleich nach links in Feldweg abbiegen – Biker prallt in schweres Hinterrad der landwirtschaftlichen Maschine und stirbt noch am Unfallort

Frontgabel des Bikes reißt ab - Notärzte können Leben von 20-Jährigen nicht mehr retten – Landwirt erleidet einen Schock

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 29. Juli 2020, 21:00 Uhr

Ort: Reusten, Landkreis Tübingen, Baden-Württemberg

 

(ch) Das Duell David gegen Goliath ging am Mittwochabend für den Stärkeren aus – mit leider gravierenden Folgen für den Verlierer. Ein 20-Jähriger war hinter einem Traktor auf der L359 von Reusten nach Altingen unterwegs. Auf einem freien Streckenabschnitt wollte der junge Biker zum Überholen ansetzen. Im gleichen Moment bog der Trecker jedoch nach links auf einen Feldweg ab. 

Der Kradfahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte mit großer Wucht auf das Hinterrad der landwirtschaftlichen Maschine. Dabei riss sogar die Frontkabel der Maschine teilweise ab. Der Mann zog sicch so schwere Verletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag. Der Traktorfahrer erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste behandelt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft war auch ein Gutachter vor Ort, der den Unglücksort vermaß.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.