Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B 454 mit vier Verletzten
PKW und Kleintransporter prallen mit hoher Geschwindigkeit frontal aufeinander - Kleintransporter stürzt nach Zusammenstoß auf die Seite

Ersthelfer befreien Vater und Kleinkind aus Skoda - Schwerverletzter Vater muss mit Hubschrauber in Klinik geflogen werde

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 28. Juli 2020, 17:00 Uhr

Ort: B 454 Kirchheim-Heddersdorf, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen

 

(et) Am Dienstagabend kam es auf der B 454 zwischen den Kirchheimer Ortsteilen Frielingen und Heddersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier zum Teil Schwerverletzten. In einer Kurve kurz hinter Hedderdorf prallten aus bislang ubbekannter Urdache zwei PKW mit hoher Geschwindigkeit frontal zusammen. Durch die Wucht wurde der Skodagegen die Schutzplanken geschleudert, der entgegenkommende Kleinlasterstürzte auf die Beifahrerseite und blieb hochkant auf der Straße liegen. Ersthelfer befreiten den Fahrer ubnd ein Kleinkind aus dem Skoda und betreuten die Verunfallten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Weitere Ersthelfer versogten die beiden Insassen des Transporters. Der Fahrer des Skoda wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Das Kleinkind und der Fahrer des Transporters wurden mit Rettungswagen in umliegenden Kliniken gebracht. Die Polizei muss nun klären wie es zu diesem schweren Unfall kommen knnte un dhat n der Unfallstelle umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Die Bundesstraße musste für die Bergungsarbeiten für längere Zeit voll gesperrt werden. 

 

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.