Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Millionenschaden bei Großbrand:
Gleich drei Lagerhallen brennen in Fulda lichterloh - Sachschaden wird auf rund zwei Millionen Euro geschätzt

In den Hallen waren unter anderem ein Paketdienst, ein Outdoor-Ausrüster und eine Autowerkstatt eingemietet - Feuerwehr mit 90 Einsatzkräften vor Ort

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 27. Juli 2020, 19:30 Uhr

Ort: Fulda, Hessen

 

(sg) Gleich drei Lagerhallen brannten am Montagabend in Fulda im Stadtteil Kohlhaus. Eine riesige Rauchwolke stand über der Stadt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz, dennoch entstand ein Sachschaden von rund zwei Millionen Euro.

Als kurz nach 19:30 Uhr die ersten Einsatzkräfte in der Christian-Wirth-Straße eintrafen, standen die Hallen, in denen mehrere Firmen, darunter einem Outdoor-Ausrüster, eine Autowerkstatt und eine Paketdienst, angesiedelt waren, bereits in Vollbrand.

Zahlreiche Schaulustige verfolgten die Löscharbeiten der Feuerwehr, die mit 70 Einsatzkräften vor Ort war. Warum es zu dem Brand gekommen ist, steht noch nicht fest.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.