Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz:
Kleinstwagen will abbiegen und wird von nachfolgendem Mercedes gerammt – VW Up überschlägt sich im Graben – Insgesamt sieben Verletzte, davon fünf schwer

Fahrzeug bleibt auf dem Dach liegen – Bundestraße voll gesperrt - Weiterer Unfall wenig später.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 26. Juli 2020, 13:30 Uhr

Ort: Mühlenbecker Land, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

 

(ch) Anscheinend löste eine Sekunde der Unachtsamkeit am frühen Sonntagnachmittag einen verhängnisvollen Unfall auf der Bundestraße 96a aus. Ein VW Up und ein Mercedes Kombi waren von Schönfließ kommend in Richtung Birkenwerder unterwegs. Der Fahrer des Kleinstwagen plante anscheinend nach links auf einen Parkplatz einzubiegen. Der nachfolgende Mercedes-Fahrer bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei wurde der VW nach vorne katapultiert, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Insgesamt erlitten sieben Personen bei dem Unfall Verletzungen. Fünf von ihnen wurden gar schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber landeten am Unglücksort, um die Unfallopfer ebenfalls in Kliniken zu fliegen. Die Bundesstraße musste für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Wenig später krachte es im Oberhaveler Land erneut. Nur unweit der ersten Unfallstelle kollidierten zwischen Löwenberg und Teschendorf auf der B96 erneut zwei Autos miteinander. Ob es hier Verletzte gab, ist nicht bekannt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.