Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Freitag, 3. Juli 2020, 0:00 Uhr
Oranienburg, Landkreis Oberhavel, Brandenburg
News-Nr.: 33488

Erneut Frau in Brandenburg angegriffen:
Junge Frau meldet sexuellen Übergriff bei der Polizei – Einsatzkräfte sperren Parkfläche sofort ab und leiten Großfahndung ein

Vorfall ereignet sich rund 50 Kilometer entfernt von Triebtäter-Attacke von vergangener Woche

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 3. Juli 2020, 0:00 Uhr

Ort: Oranienburg, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

 

(ch) Wieder wurde eine Frau unweit Berlins attackiert, wieder nutzte der Täter den Schutz der Dunkelheit. Gegen Mitternacht meldete sich eine junge Frau bei der Polizei und teilte mit, dass die sexuell angegriffen worden sein soll. Demnach habe sich die Tat am Schlossufer der Oranienburg ereignet. Dort habe sie sich an einer Parkbank aufgehalten, als ein Mann sie anging. Die Polizei sperrte den Bereich großflächig ab. Sofort wurde ein Fährtenhund hinzubeordert, der die Fläche vom Boden absuchte, während ein Hubschrauber aus der Luft unterstützte. Bislang konnte kein Täter ermittelt werden. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort, um die unter Schock stehende Frau zu betreuen. Einzelheiten zu der Tat liegen noch nicht vor.

Der Vorfall ereignete sich rund 50 Kilometer von Kleinmachnow entfernt, wo eine ebenfalls junge Frau vergangenen Sonntag ein mehrstündiges Martyrium erlitt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.