Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 29. Juni 2020, 18:19 Uhr
Ort: Friesoythe, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 33454

31-Jähriger stirbt nach Überholmanöver:
VW Up prallt frontal in anderen Wagen - Beifahrerin und Fahrer im unfallgegnerischen Auto schwer verletzt

Rettungshubschrauber fliegt Beifahrerin ins Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 29. Juni 2020, 18:19 Uhr

Ort: Friesoythe, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(tf) Im Friesoyter Ortsteil Kampe ereignete sich am Montagnachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger überholte auf der Ortsverbindungsstraße mit seinem VW Up und prallte währenddessen mit einem Audi zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass der Fahrer des Kleinwagens noch an der Unfallstelle verstarb - die Einsatzkräfte konnten sein Leben nicht mehr retten. Sowohl der 31-jährige Fahrer und seine Beifahrerin des Audis erlitten bei dem tragischen Unfall schwere Verletztungen. Während der Mann mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus kam, flog ein Rettungshubschrauber die Frau zur weiteren Behandlung in ein Klinikum. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.