Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Elektronische Gefahr auf zwei Rädern:
E-Bike-Fahrer fährt über Rotlicht und erfasst Seniorin – Frau stürzt zu Boden und verletzt sich schwer – Unfallverursacher war vermutlich alkoholisiert unterwegs

Frau wollte gerade die Straße überqueren

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 28. Juni 2020, 15:00 Uhr

Ort: Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

 

(ch) Immer mehr Menschen steigen auf das das E-Bike um, mit dem auch größere Strecken problemlos zu meistern sind. Doch trotz der elektronischen Unterstützung ist es wichtig, dass die Aufmerksamkeit stets auf der Straße bleibt. Was passieren kann, wenn dem nicht so ist, zeigte sich bei einem schweren Unfall in der Wuppertaler Innenstadt. Eine 86-jährige Seniorin war gerade im Begriff, die Berliner Straße zu überholen. Zur gleichen Zeit näherte sich ein junger Mann auf dem E-Bike. Er übersah anscheinend die vermutliche Rotlicht zeigende Ampel und fuhr auf dem Radweg weiter. Hier erfasste er die Seniorin, die zu Boden stürzte und sich lebensgefährlich verletzte Nach längerer notärztlicher Versorgung vor Ort brachte sie ein Rettungswagen ins Klinikum.

Der Radfahrer verletzte sich nur leicht und musste zur Polizei. Denn die Beamten hatten Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt, weshalb die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe veranlasste.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.