Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Meister Adebar braucht Hilfe:
Verletzter Storch verfängt sich in Schneefanggitter - Kurz vor seiner Rettung segelt das völlig geschwächte Tier zu Boden und kann eingefangen werden

Vogel hat offenbar eine Fußverletzung, die nun in einer Tierklinik behandelt wird

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 27. Juni 2020, 16 Uhr

Ort: Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(sg) Einen nicht ganz alltäglichen Patienten galt es für die Feuerwehr in Wiesloch am Samstagnachmittag zu retten: Ein Storch war wohl völlig erschöpft und mit einer Fußverletzung auf dem Dach eines Wohnhauses gelandet und dann mangels ausreichend Halt abgestürzt und im Schneefanggitter hängen geblieben.

Die Kameraden wollten Meister Adebar gerade aus dem Korb der Drehleiter greifen, als das Tier seine letzten Kräfte zusammennahm und etwas unbeholfen von dem rund fünf Meter hohen Dach zu Boden segelte. Dort konnten die Einsatzkräfte das Tier greifen und in einer Transportbox verstauen. Der Vogel wurde zur Behandlung in eine Tierklinik gebracht.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.