Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Abbiegemanöver endet drei Meter tiefer in Bachlauf:
Schwerverletzter Fahrer kommt außerhalb vom Fahrzeug zum Liegen - Feuerwehr muss Rettungsdienst zum Patienten bringen - Personenrettung erfolgt über Kanal

BMW durchbricht Geländer und landet seitlich im Bach - Aufwändige Bergungsmaßnahmen und Absicherung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 25. Juni 2020, 18:45 Uhr

Ort: Holzheim, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg

 

(tf) Statt einem kontrollierten Abbiegemanöver folgte die Landung drei Meter tiefer im Bach. Genau das passierte am Donnerstagabend gegen 18:45 Uhr auf der K1425 bei Holzheim im Landkreis Göppingen. Der Fahrer eines BMW wollte an einer Kreuzung in die Schlaterstraße einbiegen. Aus noch unklarer Ursache verlor er dabei die Kontrolle über seinen Wagen, durchbrach ein Brückengeländer und landete ein paar Meter tiefer im feuchten Nass.

Beim Eintreffen der sofort alarmierten Rettungskräfte stellen diese fest, dass das Auto wirklich seitlich im Wasserlauf liegt, der Fahrer daneben. Zuerst mussten die Rettungskräfte in das rund zwei bis drei Meter tiefere Gelände vordringen, um dem Schwerverletzten helfen zu können. Nachdem dies geschah, retteten die Kameraden den Verunglückten über den Kanal. Das Opfer kam anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Danach ging es an die doch etwas schwierigere Bergung des BMW.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.