Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zahlreiche Infektionen in Senioreneinrichtung:
36 Bewohner und Angestellte eines Paderborner Seniorenheims positiv auf das Coronavirus getestet -Zwei Personen verstorben

23 Mitarbeiter und 13 Bewohner betroffen, drei Personen werden im Krankenhaus betreut

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 31. März 2020

Ort: Paderborn, Nordrhein-Westfalen

 

(ah) Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Fälle von zahlreichen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus in Alten- und Pflegeheimen für Schlagzeilen sorgten, ist nun auch ein Seniorenheim in Paderborn betroffen. Nachdem eine Frau, die zuvor in dem Heim untergebracht war, in einem Krankenhaus positiv auf das Virus getestet worden war, wurden in dem Seniorenheim weitere Tests durchgeführt, die ergaben, dass insgesamt 13 Bewohner und 23 Mitarbeiter infiziert sind. Drei der Infizierten wurden in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Etage, in sich das Zimmer der Frau befindet, wurde unter Quarantäne gestellt. Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Virus wurden in Abstimmung mit den Behörden getroffen. In der Einrichtung gibt es ausreichens Schutzmasken und Schutzkleidung; die Betreuung der Bewohner ist sichergestellt, da auch Mitarbeiter aus anderen Einrichtungen der Trägerstiftung unterstützen können.

Update: Aktuellen Informationen zufolge ist ein Patient inzwischen im Krankenhaus verstorben, ein weiterer starb in der Einrichtung. Beide hatten offenbar schwere Vorerkrankungen.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.