Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Ausreißer von Baum gerettet:
Einjähriger Kater kommt nicht wieder heim - Familie findet nach langer Suche ihren Liebling in vier Meter Höhe auf einem Baum - Feuerwehr rückt an und zeigt dem Vierbeiner den Weg nach unten

O-Ton mit glücklicher Besitzerin: Alle Versuche, den Kater selbst vom Baum zu locken scheiterten - als Feuerwehr mit Leiter anrückt, fasst der kleine Kater seinen ganzen Mut zusammen und springt (on Tape)

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 26. März 2020, 20 Uhr

Ort: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(sg) Eine Katze auf einem Baum ist für viele Leute der klassische Hilfseinsatz für die Feuerwehr. In der Praxis kommt dies zum Glück recht selten vor, aber am Donnerstag musste die Feuerwehr in Sinsheim einem kleinen Vierbeiner zur Hilfe eilen.

Der einjährige Kater von Familie Schackmann war am Morgen durch die häusliche Katzenklappe nach draußen entschwunden. Als am späten Nachmittag von dem geliebten Kater noch immer nichts zu sehen war, machte sich Frau Schackmann mit ihren beiden Töchtern auf die Suche. Nach einiger Zeit entdeckten sie den Keinen auf einem Baum an einem Feldweg. Doch das Tier wollte sich trotz aller Überzeugungsversuche nicht von dem Ast in etwa vier Metern Höhe herunterlocken lassen. In der Not riefen die Schackmanns die Feuerwehr zur Hilfe.

Die Retter rückten daraufhin mit einer tragbaren Leiter an. Doch als der Feuerwehrmann dem kleinen Kater auf die Pelle rückte, nahm dieser seinen ganzen Mut zusammen und entschied sich zu einem Sprung in die Tiefe. Am Boden konnte er dann eingefangen werden und kam so wieder zu seiner Familie. Zuhause angekommen, stärkte sich der kleine Ausreißer erst einmal an seinem Fressnapf (on Tape).

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.